Im August 2012 stellte der US Künstler Clayton Cubitt ein interessantes Videoprojekt ins Internet, dabei lesen verschiedene Frauen unter anderem Pornostars wie Stoya oder Künstlerinnen wie Danielle Ezzo aus ihren Lieblingsbüchern vor, was der Zuschauer aber nicht sieht, ist die Assistentin von Clayton Cubitt. Sie sitzt unter dem Tisch und bringt jede der Frauen mit einem Vibrator zum Höhepunkt.

Seine Videos sind in schwarz-weiß gefilmt.
Die Frauen allesamt bekleidet, stellen sich und Ihr Buch kurz vor und beginnen dann mit dem Vorlesen. Das wird allerdings schon nach kurzer Zeit immer schwieriger, sie halten kurz inne, kichern, können sich nicht mehr konzentrieren, bis sie schließlich zum Höhepunkt kommen und das sehr heftig.
Am Ende schauen sie alle glücklich, (wenn auch etwas verschämt) grinsend in die Kamera.

Teresa erlebt sogar einen multiblen Orgasmus

Teresa´s Session dauert 9 Minuten, sie versucht beim Lesen sehr diszipliniert zu sein, nach knapp drei Minuten so scheint es, kommt sie schon fast zum Höhepunkt. Sie ist aber sehr gefasst und schafft es noch weiter zu lesen, es fällt ihr aber sichtlich schwerer. Sie stockt und verliert fast den Faden. Teresa ließt aber tapfer weiter.
An ihren leichten rythmischen Bewegungen kann man sehen, das sie die Stimulation sichtlich genießt, nach 7 min kann sie sich gar nicht mehr auf das Buch konzentrieren, bis zur achten Minute hat sie mindestens einen Orgasmus, danach auf jeden Fall noch einen sehr heftigen.

Es ist einfach schön mit anzusehen und macht Lust auf mehr.
Bevor dieser Text fertig geschrieben ist, erlebe ich meinen eigenen ersten Orgasmus beim Vorlesen. ❤

Orgasmus trotz Ablenkung?

Man merkt erstmal wie schwer es ist, sich dabei auf das Lesen zu konzentrieren.
Jetzt habe ich hier meinen Mann als Assistent, das ist natürlich was völlig anderes, als wenn mich ein fremder Mann filmt und ich dabei von seiner Assistentin befriedigt werde.
Trotzdem sind alle 12 Frauen zu langen ausgedehnten Orgasmen gekommen. Und das in relativ kurzer Zeit. Keine Frau hat mehr wie 10 min benötigt, trotz der Umstände.
Das hat natürlich einen Grund:

Ihr ahnt es bestimmt schon, es war kein einfacher Vibrator, der das schaffen konnte.
Es war ein Magic Wand Massagestab.

Jetzt wisst ihr warum wir davon so begeistert sind und warum wir von Orgasmusgarantie schreiben.

Du willst das auch erleben oder Deiner Frau gönnen? Unser Tipp: Mit unserem Testsieger bekommst du genau den richtigen Massagestab dazu.

Der beste Vibrator der Welt